Verein der Freunde und Förderer des MDC (kurz: Freundeskreis)

Aufgaben und Ziele

 

Der Freundeskreis hat es sich zum Ziel gesetzt, neben der Förderung der Wissenschaft auch die Kontakte zwischen der Öffentlichkeit und dem MDC zu pflegen und auszuweiten, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Kunst und Kultur auf dem Wissenschaftscampus Berlin-Buch zu fördern. Darüber hinaus unterstützt der Freundeskreis den Sport von MDC-Beschäftigten und MDC-Gästen.

 

Die Aktivitäten reichen von "Kino unterm Campushimmel" über das schönste wissenschaftliche Foto bis hin zu Führungen auf dem Campus, den angrenzenden Ludwig-Hoffmann-Arealen sowie Berlin-Buch.

Schauen Sie einmal in die Termine und die geförderten Projekte für die Details.

 

Wir würden uns sehr freuen, neue Freunde und Förderer des MDC zu begrüßen. Sie können mit Ihrer Mitgliedschaft zur Ausweitung unserer Projekte sowie zu neuen Projekten beitragen.

Als Mitglied des Freundeskreises des MDC haben Sie folgende Vorteile:

  • Sie werden über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Campus Buch informiert.

  • Sie werden eingeladen zu Veranstaltungen auf dem Campus wie z. B. zu Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen, Seminaren, dem Neujahrsempfang und der Langen Nacht der Wissenschaften.

  • Sie erhalten kostenlos Publikationen wie den Research Report, die Campusbroschüre buchinside etc.

  • Wir organisieren für Sie eine Teilnahme an Experimentierkursen in unserem Gläsernen Labor. (auf Nachfrage)

  • Sie bleiben aus erster Hand informiert über die neuesten Forschungsergebnisse in der Molekularbiologie und der molekularen Medizin.

 

Der Mitgliedsbeitrag und zusätzliche Spenden sind steuerlich absetzbar.

Der Verein dankt allen Mitgliedern herzlich für Ihre Unterstützung.

Vorstand des Freundeskreises:

Prof. Wolfgang Plischke

 Prof. Detlev Ganten

Prof. Jens Reich

Lohse_BettinaFlitner

Prof. Martin Lohse

Dana Lafuente

 

Ihre Ansprechpartnerin ist Dana Lafuente, Tel: 030/9406-2490, d.lafuente@mdc-berlin.de