Beruf und Familie

Logo work and family

 

Viele von uns wissen aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Dies stellt eine echte Herausforderung dar, doch Arbeitgeber können eine Menge tun, um Stress in Grenzen zu halten und Dinge einfacher zu gestalten. Zugleich erhöhen sie ihre Attraktivität als Arbeitgeber gegenüber Bewerberinnen und Bewerbern aus der Wissenschaft und anderen Arbeitsbereichen.

Vor einigen Jahren gründete die Hertie Stiftung ein Programm namens "berufundfamilie", um Zielsetzungen und Richtlinien für Institute, Firmen und andere Arbeitgeber festzuhalten. Nach einer Erfassung der bisherigen Serviceleistungen und vieler neuer Anregungen durch die Beschäftigten wurde das MDC durch die berufundfamilie gGmbH zertifiziert.

Aus der Prüfung des "Family Audit" resultierte ein Maßnahmenkatalog zur Ausdehnung und Verbesserung von Serviceleistungen wie beispielsweise die Erweiterung der Campuskita oder der Wiedereingliederungsmöglichkeiten auf Väter. Im Sommer 2010 bekam das MDC das Zertifikat in Anwesenheit von Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und Peter Hinze, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, überreicht.

Nähere Informationen über das MDC-Programm zur Unterstützung von Familien finden Sie unter den unten aufgeführten Links sowie im Intranet. Falls Sie weitere Fragen haben, richten Sie diese gerne an: berufundfamilie@mdc-berlin.de

 

Am 7. Dezember 2009 erhielt das MDC das Zertifikat zum Audit "berufundfamilie". 2013 und 2016 wurde das MDC erneut ausgezeichnet.

 

Kontakt