Register Diabetische Nephropathie

 

 

Herzlich willkommen auf unserer Webseite.

 

Wir freuen uns, Ihnen hier eine neue Studie vorstellen zu können. Mit dem 'Register Diabetische Nephropathie' wollen wir unbekannte genetische Ursachen der Diabetes-Mellitus-bedingten Nierenschädigung und neue diagnostische und therapeutische Optionen identifizieren.

 

Sollten wir Ihr Interesse an einer Studienteilnahme als Patient geweckt haben oder Sie als ärztlicher Kollege weitere Fragen zur Studie haben, erreichen Sie uns bequem über unsere Kontaktseite.

 

 Beteiligte Ärzte:

 

Univ.-Prof. Dr. med. Maik Gollasch (Studienleiter)

 Medizinische Klinik m.S. Nephrologie und Internistische Intensivmedizin Experimental and Clinical Research Center (ECRC)

 am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin

 

Dr. med. Birgit Rudolph

Institut für Pathologie, Charité Campus Mitte

 

Dr. med. Philipp Enghard

Medizinische Klinik m.S. Nephrologie und Internistische Intensivmedizin,

 Campus Virchow-Klinikum

 

Dr. med. Marwan Mannaa

Medizinische Klinik m.S. Nephrologie und Internistische Intensivmedizin,

Campus Virchow-Klinikum

 

© 2010 - 2012 Design: AlleFarbenWeiss.net | Realisierung: t-releases Webservices

Studienleiter

Prof. Dr. M. Gollasch

 Anschrift

Charité - Universitätsmedizin Berlin Campus Virchow-Klinikum

Medizinische Klinik m.S. Nephrologie und Internistische Intensivmedizin

Experimental and Clinical Research Center (ECRC) am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin

Augustenburger Platz 1

13353 Berlin

Telefon: +49 (0)30 - 450 553 242

E-Mail:  rdn@charite.de