Maßgeschneiderte Immunantwort gegen Krebs

Unser Immunsystem hat sich vor allem entwickelt, um gegen äußere Schädlinge zu kämpfen. Neuere Erkenntnisse zeigen allerdings, dass die Fähigkeit des Immunsystems, äußere Schädlinge zu erkennen und zu bekämpfen, wenn intelligent umgelenkt, helfen kann, den inneren Killer Krebs zu attackieren. Wie Wissenschaftler und Ärzte dies gemeinsam bewerkstelligen wollen, lernen Sie in diesem Kurs.

Der Kurs findet in der Forschungsgruppe Molekulare Immunologie und Gentherapie  statt.


Leitung:

Dr. Luiza Bengtsson
Dr. Thomas Kammertöns


Zeit:

15.12.17, 09:00 – 18:00 Uhr


Ort:

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin

 

Zielgruppe:

Lehrkräfte der Sekundarstufen, auch für fachfremd Unterrichtende
Teilnehmerzahl: max. 6

 

Anmeldung:

Bis zum 24. November 2017 mit dem an Ihrer Schule erhältlichen Meldeformular an die SenBJW II E 6.2 Vw2 oder online unter http://www.fortbildung-regional.de. Bei notwendiger Unterrichtsbefreiung ist der Antrag auf Freistellung zusammen mit einer Kopie des Anmeldeformulars auf den Dienstweg zu geben.

Veranstaltung-Nr.: 17.2-76054


Brandenburger Lehrkräfte: Anmeldung via Email an LaborTrifftLehrer@mdc-berlin.de

Der Kurs ist durch das Brandenburger Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) als Lehrerfortbildung anerkannt. Im FortbildungsNetz des Landes Brandenburg ist die Veranstaltung als Ergänzungsangebot aufgeführt.



Hinweise:

Unkostenbeitrag 15€ (inkl. Mittags- und Kaffeepausenverpflegung)