Massenspektrometrie

.

Massenspektrometrie ist eine der empfindlichsten Nachweismethoden für Proteine und Peptide zur Verfügung steht. Mit der aktuellen Generation von Massenspektrometern können geringe Proteinmengen (> 1 ng) identifiziert und quantifiziert werden.

Die Massenspektrometrie Core Facility bietet verschiedene Techniken für Forschergruppen zur Identifizierung von Proteinen und Peptiden an.