People on Campus

2 Sachbearbeiter/-innen Drittmittel (m/w/d)

Job Code

11145

Department

Forschungsförderung

Administrative Bearbeitung des gesamten Prozesses der Drittmittelprojekte von der Antragstellung bis zur Prüfung durch den Zuwendungsgeber für die Drittmittelprojekte am gesamten MDC

  • Administratives Bearbeiten von Projektanträgen/-verträgen im nationalen und internationalen Bereich
  • Kostenkalkulation bzw. Finanzierungsplan auf Zusatz- und Vollkostenbasis
  • Mitarbeit bei der Antragstellung (Ausfertigung der Antragsformulare, Vertragsmodalitäten, etc)
  • Projektüberwachung, -bearbeitung und -koordinierung sowie administrative Berichtserstattung
  • Budgetüberwachung/Controlling der einzelnen Projekte
  • Umsetzung der Zuwendungsbescheide in Budgets für die laufende Überwachung, Durchführung von Abweichungsanalysen und ggf. Initiierung von Gegensteuerungsmaßnahmen
  • Beratung/Betreuung des jeweiligen Projektleiters hinsichtlich des zuwendungsgemäßen Einsatzes der Mittel (bzgl. der Finanzierung des Personals, der geplanten Investitionen u.a. Bestellungen)
  • Überwachung der Berichterstattung und der Zahlungsanforderungen während der Projektphase (Mittelabrufe, Mittelverschiebungen und Mittelumwidmungen)
  • Erstellung der zahlenmäßigen Zwischennachweise
  • Abrechnung der Projektförderung
  • Vorbereitung der Jahresabrechnungen/Nachkalkulation der Projekte
  • Erstellung der zahlenmäßigen Verwendungsnachweise

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Bereich und langjährige Erfahrung im Arbeitsgebiet; Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft oder vergleichbarem Studiengang
  • Grundkenntnisse des Zuwendungsrechts und der Förderbestimmungen der EU, des BMBF und der DFG
  • Freude an Teamarbeit sowie hohe Servicebereitschaft und Kundenorientierung
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office, SAP Modul CO
  • Englischkenntnisse (mindestens Niveau B2)

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Das MDC gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise elektronisch an jobs@mdc-berlin.de in max. zwei PDF-Dateien (nicht größer als 5 MB) unter Angabe der o.g. Reg.-Nr.
Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht.


Salary

bis zur E 9b des TVöD Bund je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen


Start date

So früh wie möglich


Limitation

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Danach besteht die Möglichkeit auf Entfristung für die eine Stelle.


Application Period

29.9.2019


Contact

Herr Dr. Ioannis Legouras
E-Mail: Ioannis.Legouras@mdc-berlin.de