People on Campus

4 Auszubildende Biologielaboranten (m/w)

Job Code

11016

Department

Ausbildung Biologielaboranten

Aufgaben

• molekularbiologische Arbeiten
• immunologische und biochemische Arbeiten
• mikrobiologische Arbeiten
• zellkulturtechnische Arbeiten
• hämatologische und histologische Arbeiten
• laborbezogene Informationstechnik
• Qualitätsmanagement
• tierschutzgerechtes Arbeiten am Versuchstier (z.B. Maus und
Ratte)

Wir erwarten von unseren Auszubildende Neugierde, Interesse, Leistungsbereitschaft und gute Schulergebnisse. Bei uns erhalten Sie eine fundierte, auf jahrelanger Erfahrung basierende Ausbildung an modernen Arbeitsplätzen in einem international renommierten Forschungszentrum.

Voraussetzungen

Mindestens Mittlere Reife (MSA). Erwartet werden gute Kenntnisse in den Naturwissenschaften, Mathematik und Englisch. Erwünscht sind ebenso technisches Verständnis, besonders im Bereich der elektronischen Kommunikations- und Informationstechnik.
• Interesse an naturwissenschaftlichen Aufgabenstellungen
• Freude an praktischer Laborarbeit sowie an planenden und
organisierenden Tätigkeiten
• gute Beobachtungsgabe und eine exakte Arbeitsweise
• Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Datenverarbeitung

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Das MDC gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung elektronisch in max. zwei pdf-Dateien an biologielaboranten@mdc-berlin.de. Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht.
Spätere Bewerbungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.


Salary

Die Vergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).


Start date

01.09.2019


Application Period

15.02.2019


Contact

Frau Dr. M. Wellner
030 9406-4860


Postal address

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:
- individuelles Anschreiben
- Lebenslauf
- Kopie der letzten zwei Zeugnisse
- Beurteilungen von Praktika und/oder Kursnachweise
- Ärztliche Bescheinigung nach Jugendarbeitsschutzgesetz (gilt nur für Bewerber/innen unter 18 Jahren)