People on Campus

Ärztin/Arzt (Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter, m/w/d)

Job Code

11182

Department

Nationale Kohorte Studienzentrum

Das MDC führt populations- und patientenbasierte epidemiologische Studien durch, unter anderem im Verbund mit anderen Forschungseinrichtungen die NAKO Gesundheitsstudie mit 200.000 Studienteilnehmern aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Die Forschergruppe Molekulare Epidemiologie untersucht die Beziehung zwischen Lebensstil-, Umwelt-, metabolischen und genetischen Faktoren mit dem Risiko chronischer Erkrankungen auf Populationsebene. Für unser Studiententrum und die Forschergruppe suchen wir eine Ärztin oder einen Arzt (Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter).

  • ärztliche Tätigkeiten im Bereich des Studienzentrums
  • Beurteilung von Untersuchungsergebnissen
  • Validierung von Selbstangaben von Studienteilnehmern
  • Umsetzung von Studien- und Untersuchungsprotokollen gemäß Standard Operating Procedures (SOPs)
  • Aufklärung, Befragung und Untersuchung von Probanden
  • Erhebung und Dokumentation von studienbezogenen Daten
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Studien, Schulungen, Zertifizierungen und Maßnahmen im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • wissenschaftliche Tätigkeiten im Rahmen epidemiologischer Studien
  • Zusammenarbeit mit regionalen, nationalen und internationalen Kooperationspartnern
  • Verfassen von Berichten; Publikation in nationalen und internationalen Fachzeitschriften

Voraussetzungen

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • vorteilhaft ist eine Zusatzqualifikation im Bereich Epidemiologie, Gesundheitswissenschaften oder Public Health
  • Promotion erwünscht
  • Erfahrungen mit epidemiologischen Studien
  • Kooperationsfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Arbeitszeitverschiebung/flexible Arbeitszeit zwischen 7:00-19:00 Uhr

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Das MDC gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise elektronisch an jobs@mdc-berlin.de in max. zwei PDF-Dateien (nicht größer als 5 MB) unter Angabe der o.g. Reg.-Nr.
Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht.


Salary

Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund), Entgeltgruppe 13


Start date

frühestmöglich


Limitation

die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet


Application Period

31.12.2019


Contact

Nähere Auskünfte über die Aufgaben erteilt:
Herr Prof. Dr. Tobias Pischon; epidemiologie@mdc-berlin.de


Postal address

MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN
Personalabteilung - Postfach 74 02 38 - 13092 Berlin
jobs@mdc-berlin.de, www.mdc-berlin.de