People on Campus

Leiter/in Recht

Job Code

10958

Department

Administrativer Vorstand

Für: Recht
wird ein Volljurist (m/w) /Syndikusanwalt (m/w) als Leiter/in Recht gesucht

Sie übernehmen die fachliche und personelle Verantwortung für unsere Abteilung Recht. In dieser Funktion stehen Sie an der Spitze eines vierköpfigen Teams und beraten gemeinsam den Vorstand und die Fachabteilungen in allen rechtlichen Fragen.
Inhaltliche Schwerpunkte bilden dabei

  • die Konzeption und Verhandlung von nationalen- und internationalen Kooperations- und Forschungsverträgen mit Partnern aus Forschung und Wirtschaft in deutscher und englischer Sprache,
  • die Bearbeitung von zuwendungs- und satzungsrechtlichen Fragestellungen,
  • die rechtliche Begleitung von Bauvorhaben und
  • das Arbeitsrecht.
Die Rechtsabteilung arbeitet eng und vertrauensvoll mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Fachabteilungen (insb. Technologietransfer, Bauabteilung, Personalabteilung) des MDC zusammen.
Sie vertreten das Max-Delbrück-Centrum bei gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsstreitigkeiten.

Voraussetzungen

  • Zwei überdurchschnittliche juristische Examen mit mindestens der Note „befriedigend“,
  • Berufserfahrung als Rechtsanwältin/Rechtsanwalt und/oder Justitiar/Justiziarin oder einer vergleichbaren Tätigkeit, vorzugsweise in einer Wissenschaftseinrichtung oder einem Wirtschaftsbetrieb mit einem internationalen Umfeld und mit Personalverantwortung,
  • Fundierte Kenntnisse im Zivilrecht, insbesondere bei der Erstellung und Verhandlung von Verträgen und im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes
  • Grundkenntnisse in den Rechtsgebieten Baurecht, Arbeitsrecht, Datenschutz und Steuerrecht.
  • Kenntnisse des Außenwirtschaftsrechts oder des Tierschutzrechts sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie sollten die Fähigkeit besitzen, komplexe Sachverhalte systematisch zu bearbeiten, überzeugend zu argumentieren und Entscheidungen zu treffen. Auch unter Belastung arbeiten Sie zuverlässig, sind kooperativ und zeichnen sich durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit aus. Sie agieren in Verhandlungen strategisch geschickt.

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Das MDC gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise elektronisch an jobs@mdc-berlin.de in max. zwei PDF-Dateien (nicht größer als 5 MB) unter Angabe der o.g. Reg.-Nr.
Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht.


Salary

Die Vergütung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach dem TVöD-Bund bis zur Höhe der Entgeltgruppe 14.


Start date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Limitation

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet mit der Option der Entfristung.


Application Period

01.08.2018


Contact

Frau Dr. Heike Wolke (heike.wolke@mdc-berlin.de)