People on Campus

Tierärztin/ Tierarzt

Job Code

11027

Department

Tierhaltung

Die Beschäftigung erfolgt mit bis zu 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit (z.Z. 39 Std) sowie ein/e Tierärztin/Tierarzt mit 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit.

Als international führendes Forschungszentrum im Bereich der molekularen Medizin kombiniert das MDC molekularbiologische und genetische Grundlagenforschung mit krankheitsbezogener Forschung in den Bereichen Herzkreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, Krebs sowie Krankheiten des Nervensystems. Für den Servicebereich Versuchstierhaltung wird eine Tierärztin/ein Tierarzt gesucht. Das Aufgabengebiet umfasst neben den Aufgaben der tierärztlichen Betreuung und veterinärmedizinischen Überwachung des Versuchstierbestandes auch die Aufgaben eines Tierschutzbeauftragten.

Aufgaben als Tierärztin/Tierarzt

  • Veterinärmedizinische Betreuung und Überwachung der Versuchstiere
  • Mikrobiologische Überwachung des Hygienestatus der Versuchstiere
  • Visite in den Tierräumen, Kontrolle des Gesundheitszustandes der Versuchstiere, Diagnose von Erkrankungen und Durchführung von Behandlungen,
  • Versuchstierkundliche Anleitung von Tierpflegerinnen und Tierpflegern
  • tierärztliche Beratung und Unterstützung bei Forschungsvorhaben

Aufgaben als Tierschutzbeauftragte/r

  • Beratung der wissenschaftlichen Arbeitsgruppen zu allen tierschutzrelevanten und versuchstierkundlichen Aspekten der Planung, Beantragung und Durchführung von Tierversuchen
  • Verfassen von Stellungnahmen zu Tierversuchsanträgen
  • Ansprechpartner/in für die Genehmigungs- und Überwachungsbehörden
  • Mitarbeit bei der Aus-, Fort- und Weiterbildung von tierexperimentell tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin
  • Erfahrungen in der Gesundheitsüberwachung von Versuchstieren
  • Kenntnisse der betrieblichen Abläufe von großen wissenschaftlichen Versuchstierhaltungen
  • versuchstierkundliche Erfahrung mit Labornagern
  • Erfahrung als Tierschutzbeauftragte/r
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute EDV-Kenntnisse
  • Zielorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • hohes Kommunikationsgeschick

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Das MDC gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise elektronisch an jobs@mdc-berlin.de in max. zwei PDF-Dateien (nicht größer als 5 MB) unter Angabe der o.g. Reg.-Nr.
Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht.


Salary

Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TVöD Bund


Start date

schnellst möglich


Limitation

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet


Application Period

30.01.2019


Apply now

Contact

Nadja Daberkow-Nitsche
Tel. +49-30-9406 4858
E-Mail: Nadja Daberkow-Nitsche@mdc-berlin.de