People on Campus

Untersucher/in/ Studienassistentin/ Study Nurse (Voll- oder Teilzeit)

Job Code

10960

Department

Molekulare Epidemiologie

Das MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN IN DER HELMHOLTZ-GEMEINSCHAFT führt populations

  • und patientenbasierte epidemiologische Studien durch, unter anderem im Verbund mit anderen Forschungseinrichtungen die „NAKO Gesundheitsstudie“ mit Studienteilnehmern aus verschiedenen Regionen Deutschlands und im Rahmen des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) eine Studie zum Einfluss von Ernährung und körperlicher Aktivität auf den Verlauf einer koronaren Herzkrankheit (HERZ-KOHORTE).
  • Befragungen/Interviews und Untersuchungen von Studienteilnehmern (wie Blutdruckmessung, EKG, Blutentnahme etc.)
  • Rekrutierung von Studienteilnehmern in Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, Arztpraxen u. ä.
  • Kontakt mit Studienteilnehmern, Terminvereinbarung, Betreuung und Aufklärung
  • Erhebung und Dokumentation von studienbezogenen Daten, Dateneingabe und -kontrolle
  • Mithilfe bei Durchführung von Studien, Umsetzung von Studienprotokollen
  • Vorbereitung, Begleitung und Teilnahme von/an Schulungen und Zertifizierungen, auch im Verbund mit anderen Studienzentren
  • Unterstützung bei der Durchführung von Maßnahmen im Bereich der Qualitätssicherung
  • Korrespondenz mit anderen Studienzentren
  • Erstellung und Nachbereitung von Probandenakten

Voraussetzungen

  • Ausbildung als Arzthelfer/in, medizinische/r Fachangestellte/r, oder examinierte/r Krankenpfleger/in
  • nachgewiesene einschlägige Erfahrung im Umgang mit Probanden/Patienten
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich von Studiendurchführung
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • gute Englischkenntnisse
  • gute EDV-Kenntnisse (elektronische Dateneingabe, MS-Office)
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Bereitschaft zur Arbeitszeitverschiebung/flexible Arbeitszeit zwischen 7:00-19:00 Uhr

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Das MDC gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise elektronisch an jobs@mdc-berlin.de in max. zwei PDF-Dateien (nicht größer als 5 MB) unter Angabe der o.g. Reg.-Nr.
Eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht.


Salary

E6 TVöD/Bund


Start date

schnellstmöglich


Limitation

zunächst bis zum 30.06.2019


Application Period

27.07.2018


Contact

Herr Prof. Dr. Tobias Pischon (epidemiologie@mdc-berlin.de)


Postal address

MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN in der Helmholtz-Gemeinschaft
Personalabteilung - Postfach 74 02 38 - 13092 Berlin