Heike Graßmann

Administrative Vorständin

Prof. Dr. Heike Graßmann

Seit dem 01.10.2018 ist Professorin Dr. Heike Graßmann Administrativer Vorstand des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC).

Heike Graßmann studierte Betriebswirtschaftslehre an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, an welcher sie auch als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig war. Sie arbeitete zunächst mehrere Jahre als persönliche Referentin der Geschäftsführung am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig und des Kanzlers der Universität Leipzig bevor sie die Finanzabteilung des UFZ leitete. Von 2012 bis September 2018 verantwortete sie als Administrative Geschäftsführerin des UFZ die Bereiche Finanzen, Personal, Recht und Infrastruktur. 

Sie ist als stellvertretende Vorsitzende seit 2015 im Hochschulrat der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) engagiert. Seit Oktober 2015 hat sie zudem eine Honorarprofessur an der Staatlichen Studienakademie Leipzig der Berufsakademie Sachsen inne. 

Von 2017 bis 2020 war Heike Graßmann Kaufmännische Vizepräsidentin und Mitglied im Präsidium der Helmholtz-Gemeinschaft.

Administrativer Vorstand

 

Team

Sekretariat

 

Studentische Hilfskraft

 

Referent*innen

Referentin Gremien

 

Persönliche*r Referent*in

N.N.


Kontakt

Office.Grassmann@mdc-berlin.de