MDC-Newsletter: 06/2022: Willkommen am MDC!

Maike Sander

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Sommer beginnt für uns mit zwei guten Nachrichten: Zum einen wird Maike Sander (im Bild) künftig an der Spitze des Max-Delbrück-Centrums stehen. Wir freuen uns sehr auf den Start im November und verraten schon jetzt, warum es die Diabetesforscherin von der Pazifikküste nach Berlin zieht. Zum anderen ist am Wochenende „Lange Nacht der Wissenschaften“ in Berlin und wir dürfen Sie nach der Coronapause endlich wieder persönlich in unseren Laboren begrüßen! Ein roter Faden, der sich durch unser Programm zieht: die Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Kunst.

Sie schaffen es am Samstag nicht nach Berlin, wollen aber trotzdem keine Forschungshighlights des MDC verpassen? Dann haben wir in dieser Ausgabe von „Insights“ Lesestoff für Sie: etwa darüber, wie künstliche Intelligenz zuverlässig Krebszellen erkennt oder wie eine Genschere noch präziser wird.

Viel Spaß beim Lesen – und bei der Langen Nacht!

Ihr MDC-Insights-Team

PS: Ein Hörtipp am Schluss: in der Juni-Folge des BR50-Podcasts „Berlin Research – Forschung in Berlin“ geht es um ein sehr aktuelles Thema: Ist Grüner Wasserstoff ein Scheinriese oder eine echte Alternative zu Erdgas?

FORSCHUNG

MENSCHEN