LTL

Labor trifft Lehrer: Krebsprävention durch Ernährung: Wie kommen wir zu wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen?

Lehrerfortbildung

Time

-

Program

  • 06.10.2021 16:00:00 - Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Viele epidemiologische Studien haben untersucht, ob bestimmte Ernährungsfaktoren mit dem Krebsrisiko assoziiert sind. In dieser Fortbildung wird der Weg von epidemiologischen Einzelstudien zu fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen illustriert. Außerdem werden wissenschaftlich fundierte Ernährungsempfehlungen zur Krebsprävention vorgestellt und diskutiert.

Links


Organizers

Die Fortbildung findet in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. T. Pischon

Molekulare Epidemiologie

statt.

Leitung:
Dr. Katharina Nimptsch

Zoe Ingram
+49 30 9406 2565
Zoe.Ingram@mdc-berlin.de
Kommunikation
Micela Condor Jonske
Micela.CondorJonske@mdc-berlin.de
Kommunikation