Communications Center MDC.C

Labor trifft Lehrer: SARS-Cov-2-Forschung: Zellveränderungen bei Infektione

Lehrerfortbildung

Time

-

Program

  • 09.12.2020 16:00:00 - Das Virus SARS-Cov-2 beschäftigt derzeit die ganze Welt und beeinflusst unseren Alltag. Auch in Berlin läuft die Forschung auf Hochtouren. Der MDC-Wissenschaftler Dr. Emanuel Wyler untersucht die Veränderungen in verschiedenen Zellen und Organoiden bei einer Infektion. Hierbei wird die Frage geklärt: Welche Veränderungen finden in infizierten Zellen statt und wie entstehen daraus schwere oder milde Krankheitsverläufe? Die Veränderungen in einer infizierten Zelle können von Zelltyp zu Zelltyp unterschiedlich sein. Die untersuchten Modelle sind bspw. Lungenstücke, verschiedene Organoide und unterschiedliche Zelllinien.

Links


Organizers

Die Fortbildung findet in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Landthaler

RNA Biology and Posttranscriptional Regulation

statt.
Leitung:

Dr. Emanuel Wyler