Standardbilder: MDC Laborkittel

Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) ist bemüht, seine Websites im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Seiten der URL www.mdc-berlin.de.

1. Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Website ist nicht an allen Stellen mit den Anforderungen der Barrierefreiheit vereinbar, die sich aus § 3 Absatz 1 bis 3 und § 4 der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) ergeben.

2. Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • Die Inhalte der Webseite werden nicht in Gebärdensprache bereitgestellt.
  • Für Video-Inhalte werden keine Audio-Deskriptionen und noch nicht umfassend Untertitel bereitgehalten.
  • Dokumente wie z.B. PDF-Formulare oder Power-Point-Präsentationen werden noch nicht umfassend barrierefrei bereitgestellt.

A) Die Inhalte fallen nicht in den Anwendungsbereich der anwendbaren Rechtsvorschriften.

Gem. § 12a Abs. 5 BGG sind solche öffentlichen Stellen des Bundes von der Verpflichtung zur barrierefreien Gestaltung der Informationstechnik befreit, die keine für die Öffentlichkeit wesentlichen Dienstleitungen oder speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen ausgerichtete oder für diese konzipierten Dienstleistungen anbieten.

3. Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit 

Diese Erklärung wurde am 22.09.2020 erstellt.

Die Erklärung wurde zuletzt am 20.10.2020 überprüft.

Basis der Erstellung der Erklärung ist eine vom MDC durchgeführte Selbstbewertung.

4. Feedback und Kontaktangaben 

Sollten Sie Fragen haben oder Ihnen Mängel in Bezug auf die barrierefreie Gestaltung von www.mdc-berlin.de auffallen, können Sie uns kontaktieren:

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft
Abteilung Kommunikation
Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin

Telefon: +49 30 9406-2533
communications@mdc-berlin.de

5. Durchsetzungsverfahren 

Sollten Sie auf Mitteilungen oder Anfragen zur Barrierefreiheit keine zufriedenstellende Antwort erhalten haben, können Sie sich an die zuständige Schlichtungsstelle wenden: Bundesfachstelle Barrierefreiheit Deutsche Rentenversicherung