BiotechPark

BiotechPark Berlin-Buch

Der Campus Berlin-Buch ist ein moderner Wissenschafts-, Gesundheits- und Biotechnologiepark

Alleinstellungsmerkmale sind der klare inhaltliche Fokus auf Biomedizin und das enge räumliche und inhaltliche Zusammenwirken von Forschungsinstituten, Kliniken und Biotechnologie-Unternehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erforschung molekularer Ursachen von Krebs,- Herzkreislauf- und neurodegenerativen Erkrankungen, eine interdisziplinär angelegte Grundlagenforschung zur Entwicklung neuer Medikamente, eine patientenorientierte klinische Forschung und die unternehmerische Umsetzung biomedizinischer Erkenntnisse. Investitionen von über 200 Millionen Euro von Bund, Land und EU haben den traditionsreichen Campus Berlin-Buch zu einem innovativen Standort mit attraktiver Infrastruktur und internationalem Flair gemacht.

1995 gründete das MDC die BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch, um den Biotechnologiepark zu entwickeln und zu betreiben. 2018 wurde das Land Berlin Hauptgesellschafter des Unternehmens. Weitere Gesellschafter sind das MDC (29,9 %) und der Forschungsverbund Berlin e.V. für das Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (20 %).

Weitere Informationen