Das Hermann von Helmholtz-Haus – Vorderfront mit Verwaltungstrakt

Das MDC

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin ist ein international renommiertes biomedizinisches Forschungszentrum in Berlin. Es trägt den Namen des Nobelpreisträgers Max Delbrück, einem der Begründer der modernen interdisziplinären Genetik und Molekularbiologie.
1.660
Mitarbeiter und Gastwissenschaftler
1992
Gründung des MDC