Stock Photo newspapers

Dr. Stefan Schwartze - Kanzler der Uni Münster

Der administrative Vorstand des MDC, Dr. Stefan Schwartze, wird Kanzler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Am 3. Januar 2008 erhielt er in Münster seine Ernennungsurkunde. Der Senat der Universität hatte den 41jährigen Juristen am 19. Dezember 2007 in einer außerordentlichen Sitzung dem nordrhein-westfälischen Wissenschaftsminister zur Ernennung vorgeschlagen. Dr. Schwartze tritt sein neues Amt zum 1. Februar 2008 an. Seine Amtszeit beträgt acht Jahre. Bis ein Nachfolger für ihn am MDC gefunden ist, wird der Leiter der MDC-Personalabteilung, Dr. Hans-Joachim Seehrich, die Amtsgeschäfte leiten.

Dr. Schwartze war vor viereinhalb Jahren, am 1. August 2003,
vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) als Verwaltungschef an
das MDC gekommen. Weiter war er Aufsichtsratsvorsitzender der BBB Management
GmbH Campus Berlin-Buch. Diese Aufgabe wird künftig MDC-Stiftungsvorstand Prof.
Walter Birchmeier übernehmen. „Herr Schwartze hat seine Arbeit am MDC mit
großem Talent, ruhiger Art, aber trotzdem mit erkennbarer Bestimmtheit
ausgeführt und er war mir ein sehr guter Kollege“, sagte Prof. Birchmeier.

Dr. Schwartze studierte Jura, unter anderem an der Universität
Münster, und war nach seiner Dissertation zunächst bei der Deutschen
Forschungsgemeinschaft (DFG) tätig und hatte dort das Emmy Noether-Programm
betreut. Danach wechselte er in das BMBF, wo er insbesondere an der Einführung
der „Programmorientierten Förderung“ in der Helmholtz-Gemeinschaft
mitgearbeitet hatte.

Dr. Stefan Schwartze, administrativer Vorstand des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch, wird zum 1. Februar 2008 Kanzler der Universität Münster. (Photo: David Ausserhofer/Copyright: MDC)

Barbara Bachtler
Pressestelle
Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch
Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 94 06 - 38 96
Fax:  +49 (0) 30 94 06 - 38 33
e-mail: presse@mdc-berlin.de
http://www.mdc-berlin.de/de/news/

Weitere Informationen