Forschungsdatenmanagement

Sara El-Gebali & Özlem Özkan

RDM

Das Forschungsdatenmanagement bietet Forscher*innen Unterstützung in allen Phasen des Lebenszyklus von Forschungsdaten. Dadurch können sie eine effektivere Ressourcennutzung, Transparenz, Wiederverwendbarkeit, Beteiligung, Verantwortung und Reproduzierbarkeit erreichen. Zum Lebenszyklus von Forschungsdaten gehören Planung, Datenerfassung, Datenmanagement und -analyse, Aufbewahrung und die gemeinsame Nutzung von Daten.

Informationen zu unserer Arbeitsgruppe finden Sie auf der Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer englischen Seite.