Ian Stewart

LUNCH BREAK: Ian Erik Stewart – Wenn Wissensdurst auf Kunst trifft

Ian Erik Stewart möchte auch in seiner Freizeit nicht gänzlich auf die Arbeit verzichten. Gemeinsam mit anderen Wissenschaftler*innen hat er "EDGE" gegründet – einen Verein, der die Neurowissenschaften mittels Kunst verständlich machen will. In unserer neuen Video-Serie „LUNCH BREAK“ verrät er mehr.

Im Berufsalltag beschäftigt sich der Doktorand aus der Gruppe „Neuronale Schaltkreise und Verhalten“ von Professor James Poulet mit der Propriozeption, also mit der Wahrnehmung der Position, Haltung und Bewegungen des eigenen Körpers im Raum. In der ersten Folge von „LUNCH BREAK“ verrät uns Stewart unter anderem, wie er zur Wissenschaft kam und warum das Tempelhofer Feld sein Lieblingsort in Berlin ist.